logo




 







 

Arch.-Initiative Gemeinschaftliches Wohnprojekt +/- 60


Projekt: Umbau und Nutzungsänderung eines Büro-Gewerbe-Gebäudes zu einem Mehr-Generationen-Wohnhaus, usw.
Bauort: Stettinerstr. / Dresdnerstr. in Detmold

Zuhause im Detmolder Nordviertel


Projektstart mit guten Aussichten auf zeitnahe Realisierung:
Auf Grundlage realisierter Projekte (Quartiers-Pflegehäuser, Mehrgenerationen-Wohnhäuser, usw.), den örtlichen Gegebenheiten und der zu erwartenden Nachfrage, wurde vom Planungsbüro piarchitektur ein nachhaltiges und flexibles Gebäudekonzept für unterschiedliche Bedarfe und Zielgruppen entwickelt.
Ein großes Grundstück (mit Bestandsgebäude und Gärten) ist vorhanden. Baurecht ist geklärt, mit sozial orientierten Investoren wird zur Zeit verhandelt.
Das Gesamtprojekt ermöglicht wirkungsvoll mehr Generationengerechtigkeit und mehr soziale Vorsorge und Versorgung und auch die Integration von unterstützungsbedürftigen Menschen im Haus und im Stadtteil.
In das Gesamtvorhaben (Nachbargebäude) soll ein nachbarschaftsoffener Gemeinschaftsbereich, eine Stadtteil-Pflegestation und ein 24-h-betreute Pflege-WG integriert werden. Im Erdgeschoss des Hauptgebäudes ist ein gemeinschaftliches Wohnprojekt (Wohngemeinschaft) mit 10 Mikro-Appartements mit großer Gemeinschafts-Wohnküche, usw. geplant...
...und im 1. und 2. Obergeschoss des Hauptgebäudes steht viel Raum für ein weiteres Gemeinschaftliches Wohnprojekt +/- 60 (Hausgemeinschaft) zur Verfügung.
Kein Wohnprojekt ist wie das Andere:

Geplant sind 10 barrierefreie Miet-Wohnungen in verschiedenen Größen.
Jede Wohnung hat einen Loggia-Balkon auf der Gartenseite. Breite überdachte Laubengänge, eine große Gemeinschaftsdachterrasse, usw. ermöglichen gemeinsame Aktivitäten im Wohnprojekt. Der geschützte und sonnige Hofgarten kann von beiden Wohnprojekten bewirtschaftet und genutzt werden.


Wir freuen uns über viele neue Gruppen-Mitglieder,die sich vorstellen könnten in einem nachbarschaftlichen Wohnprojekt im Detmolder Nordviertel zu leben.
 










zurück